Profil

Sauer? Land!

Aufgewachsen in Oberhundem, Gemeinde Kirchhundem, Gymnasium in Altenhundem. Dann wurden die Orte größer: Münster, München, London. Dann wieder kleiner, Nauheim, und schließlich Saunstorf als „Ort der Stille“. Vier Jahre festangestellt als Reporter. Sonst Freiberufler aus Leidenschaft. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Mein spiritueller Lehrer ist der Mystiker und Philosoph OM C. Parkin.

Leben

Preis? Verdächtig!

Über die Preise und Auszeichnungen, die mir verliehen wurden, habe ich mich immer wieder sehr gefreut. Sie spornen mich an. Sie wertschätzen Qualität im Journalismus. Und sie beweisen, dass mein Stück mindestens fünf Leser hatte, nämlich die Jury.

Lob

Zu lässig? Zulässig!

Europäische Filme, deutsche Alpen, sauerländische Wälder, italienische Küche; elektrisches und akustisches Schlagzeug; Wandern, am liebsten im Hochgebirge, am allerliebsten von München nach Venedig; Feiern mit vielen lieben Menschen; Schokolade (zu viel), Fisch lieber als Fleisch, Champagner und naturtrübe Apfelschorle. Rückzug in die Stille, täglich einmal; Fotos – ansehen, selber machen.

Leidenschaften